Montag, 19. Juli 2010

Shopping


Hallo zusammen!

Heute war ich mal wieder bei Thalia. Für mich ist es ja immer ein Erlebnis wenn ich dort durch die Regalreihen stöbern darf. Ich wünschte ich würde mal einen Megagutschein gewinnen, den ich dort ausgeben darf. *schwärm*

Ich musste mich sehr zügeln nicht zu viel Geld dort zu lassen. Am Ende ist es nur ein Lesezeichen und Effi Briest von Fontane geworden. Das Buch ist mir von einer Freundin empfohlen worden und für 6 EUR habe ich nicht nein gesagt.

Bei den Lesezeichen gibt es ja mittlerweile Alles was das Herz begehrt! Ich staune manchmal echt über die Vielfalt die dort geboten wird. In meinem Bekanntenkreis sind derzeit die Lesezeichen mit diesen Gummibändern beliebt, davon besitze ich nun drei Stück (blau ist heute bei mir eingezogen). Vor zirka drei Wochen habe ich mich mal in einem Thaliashop bezüglich Lesezeichen beraten lassen. Fazit davon: Auswahl top, Preis teilweise der Wahnsinn. Ich habe da ein Lesezeichen in die Hand gedrückt bekommen mit Emaille und einem Spruch drauf. Das war wirklich hübsch und ich wollte damit schon zur Kasse laufen, bis mir der Preis ins Auge viel: 11 EUR. Das ist echt heftig. Mein Buch heute war nicht mal so teuer. Ich habe die 2 EUR-Variante (siehe Bild-blau) gekauft und bin damit genauso happy. Besonders in der (Hand-)Tasche sind die sehr praktisch, weil das Buch nicht auseinander klappen kann.

Wer kein Lesezeichen aus einem Geschäft haben möchte, sondern eher auf Individualität wert legt, gestaltet sich selbst eins (siehe Bild rechts).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen