Montag, 25. Oktober 2010

Neuzugänge der letzten Woche (Neuzugänge #6)

Letzte Woche gab es nur vier Neuzugänge. Von denen habe ich Herzbeben schon gelesen und hier rezensiert. Daher werde ich es hier nicht mit auflisten.

Die Wunschliste von Jill Smolinski
Küsse einen wildfremden Mann, sieh dir einen Sonnenaufgang an, verändere das Leben eines anderen - drei von zwanzig Dingen, die Marissa bis zu ihrem fünfundzwanzigsten Geburtstag erleben wollte. Als Marissa bei einem Autounfall ums Leben kommt, ist June, die Fahrerin des Wagens, voller Schuldgefühle, und erst als sie Marissas Wunschliste zu der ihren macht, sieht sie Licht am Horizont. Ein fremder Mann zum küssen ist schnell gefunden, und die Sonne geht schließlich jeden Tag auf - doch wie verändert man das Leben eines anderen?
Das Buch habe ich schon mal gelesen, als es gerade neu rauskam. Ich möchte es nochmal lesen und dann eine Rezension dazu schreiben. Dann kann ich auch nochmal den Schreibstil mit Herzbeben vergleichen.

Das Gummibärchen Orakel von Dietmar Bittrich
Kaufen Sie eine Tüte Gummibärchen. Ziehen Sie mit geschlossenen Augen fünf Bärchen. Und öffnen Sie die Augen. Sie sehen fünf Bärchen in verschiedenen Farben. Nun brauchen Sie nur noch nachzuschlagen, was Ihre Farbkombination bedeutet. Und Sie wissen alles über Ihre Zukunft.
Das stelle ich mir sehr witzig vor. Ich werde es mal mit einer Freudin ausprobieren. Ein Fazit werde ich aber wohl erst in einigen Wochen geben können. Aber als Partygag bestimmt zu empfehlen.

Die Firma von John Grisham
Etwas ist faul an der exklusiven Kanzlei, der Mitch McDeere sich verschrieben hat. Der hochbegabte junge Anwalt wird auf Schritt und Tritt beschattet, er ist umgeben von tödlichen Geheimnissen. Als er dann noch vom FBI unter Druck gesetzt wird, erweist sich der Traumjob endgültig als Alptraum.  
Dieses Buch kennt wohl jeder - außer mir. Ich habe bisher weder den Film gesehen noch das Buch gelesen. Bei einem Tausch gab es dieses Buch gratis dazu. Da habe ich natürlich nicht nein gesagt. Die Story klingt für mich gut und spannend.

1 Kommentar:

  1. "Die Wunschliste" hört sich interessant an. Ich bin auf deine Rezension gespannt.

    glg, Tanja

    AntwortenLöschen