Dienstag, 16. November 2010

Ich hab da was für euch!

Guten Tag meine Lieben!

Heute könnt ihr bei mir etwas absahnen und zwar ein Buch. Eigentlich sechs Bücher, aber da ich sie einzeln verlose nur eins. Dass heißt sechs meiner Leser haben die Möglichkeit ein Buch zu gewinnen.

Zu gewinnen gibt es:

*Männertaxi von Andrea Koßmann
 oder
*Schweig still, mein Kind von Petra Busch.

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Schreibt mir wofür ihr gerne ein Taxi hättet. Ich hätte zum Beispiel gerne ein Büchertaxi - so eine Art fahrende Bibliothek :) Das stelle ich mir toll vor.

Nun zu den Teilnahmebedingungen.

1. Einsendeschluss: 12. Dezember 2010 um 23.59 Uhr
2. Ihr müsst Leser meines Blogs sein, also unter Leser zu finden sein
3. Die Antwort bitte an janasbooklook@arcor.de senden und als Kommentar HIER drunter posten
4. Ihr müsst in Deutschland wohnen bzw. eine ADR haben, wo der Gewinn hin gesendet wird
5. In der Email müssen folgende Sachen stehen: Gewinnspielantwort, Name, ADR und der Nick unter dem ich euch hier als Leser erkenne (da ich das natürlich prüfen werde)
6. Bitte gebt an welches Buch ihr gerne hättet.

Nur wer die Punkte 1-6 beachtet hat die Möglichkeit zu gewinnen. Wer seine ADR oder seinen Nicknamen vergisst, nimmt nicht an der Verlosung teil. Solltet ihr vor Einsendeschluss feststellen, dass ihr was vergessen habt, sendet gerne eine neue Mail. Eure persönlichen Daten schreibt ihr natürlich nur in die Email an mich. In den Kommentaren nur die Gewinnspielantwort.

Eure Daten werden von mir nur für das Gewinnspiel genutzt und nicht weitergegeben. Wenn das Gewinnspiel vorbei ist und ich die Gewinner bekannt gegeben habe, werden die Daten von euch wieder gelöscht.

Mein Dank gilt an dieser Stelle dem Droemer-Knaur Verlag der mir freundlicherweise die Gewinnbücher zur Verfügung stellt.

Viel Spaß und viel Glück!
Eure Jana

Kommentare:

  1. Eine sehr nette Idee von dir.
    Ich hätte gerne ein Urlaubstaxi, das mich überall dort hinfährt, wo ich mit meiner Familie Urlaub machen möchte, ohne dass wir den Fahrstreß haben, sondern gefahren werden. Dementsprechend sollte das Taxi etwas größer sein.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee :) Da bin ich doch sofort dabei!
    Ein Büchertaxi wäre wirklich nicht schlecht, aber am dringendsten hätte ich wohl so ein Überschalltaxi nötig, in das ich mich reinsetzte und mit dem Finger schnippe - und schwups sitze ich am anderen Ende der Stadt (oder der Welt *lach*). Wäre echt toll, da ich ständig zu spät losgehe und mich dann beeilen muss, um noch rechtzeitig zu meinen Termin zu erscheinen.
    Liebe Grüße, Jasmin.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!
    Ein Büchertaxi wäre klasse. Und auch das Urlaubstaxi von Petra ist eine super Idee.

    Ich würde mir jedoch gerne ein Weihnachtstaxi wünschen. Das würde mir dann den Tannenbaum bringen, Geschenke die mir noch fehlen (natürlich schon eingepackt), selbstgebackene Kekse, ein Festessen für alle drei Tage usw.
    Dann könnte ich mich nämlich entspannt zurück lehnen und einfach nur machen lassen *g*

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Ehrlich gesagt: am liebsten immer noch das gute alte Pizza-Taxi ;)
    Liebe Grüße Anette

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte gerne ein Lebensmitteltaxi welches immer genau die Sachen hat, die ich sonst bei ALDI, LIDL und Co. kaufe, natürlich zu dem Preis den ich dort zahle. ;o) Ich hasse es einkaufen gehen zu müssen, ist für mich die lästigste Pflicht des Alltags.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    Das Büchertaxi ist eine super Idee. Da würde ich mich anschließen. Aber außerdem fehlt mir ein Burger-Taxi - so ein Lieferservice vom McDonalds! ^^ Das gibt es hier in Deutschland ja leider nicht...

    LG
    Pero

    PS: Ich würde gerne das Buch von Petra Busch gewinnen!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :-)
    Männertaxi....das wünsch ich mir schon die ganze Zeit...ich mein das Buch ;-)

    Ein Büchertaxi wär auch mein erster Gedanke, aaaber ich hab noch eins, bzw. zwei, die mir irgendwie ganz gut zu Pass kämen ;-)
    Im Sommer ein Eistaxi. Wenn man so faul und dösig auf dem Balkon liegt oder im Garten und keine Lust hat, auf die Straße zu gehen, aber sooooo Sehnsucht nach einem kühlen, leckeren Eis, da dann einfach anrufen zu können und das Eis kommt nach Haus.
    Und dann hätt ich gern noch ein Taxi, was mir meine Zutaten fürs Kosmetik herstellen nach haus liefert, pronto ;-) Meistens fehlt mir nämlich irgendwas, wo ich nicht dran gedacht hab und dann zum Hörer greifen und in einer halben Stunde spätestens wärs da, toll!

    Fall ich Glück hab, hätt ich gern Männertaxi von der lieben Kossi :-)

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen