Freitag, 5. November 2010

Neuzugänge #9

Auch in dieser Woche gab es wieder Zuwachs für meinen SUB. Aber schaut selbst:

1.  Mein Herz ist ein Idiot  - Christiane Hagn
 
* Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
* Seiten: 288
* Sprache: Deutsch
* ISBN: 978-3896025692
* Preis: 9,95 €


Inhalt: Als frischgebackene Uni-Absolventin lässt Maja nicht nur die Kleinstadt, sondern auch die Affäre mit ihrem Dozenten hinter sich und macht sich nach einer furiosen Abschiedsliebesnacht auf nach Berlin. Die Hauptstadt mit all ihren Verheißungen scheint Maja genau der richtige Ort, um einen Job und ihr großes Glück zu finden. Für ihre 2er-WG in Berlin-Kreuzberg sucht sie sich den überaus attraktiven, aber auch geheimnisvollen Ben aus, in den sie sich schon bald Hals über Kopf verknallt. Damit ist Herzschmerz vorprogrammiert, denn Ben gibt sich immer wieder abweisend. Maja flüchtet sich in sexuelle Abenteuer und hat darüber hinaus mit ihrem Dasein als arbeitslose Akademikerin zu kämpfen. Als sich die lockere Freundschaft mit Ben endlich in Richtung Beziehung entwickelt, will ihr verrücktes Herz auch noch ein Wörtchen mitreden …


2. Gestatten: ICH Die Entdeckung des Selbstbewusstseins - Katharina Ohana

* Verlag: Gütersloher Verlagshaus
* Seiten: 240
* Sprache: Deutsch
* ISBN: 978-3579067636
* Preis: 19,95 €

Inhalt: Unser Selbstwertgefühl ist der Spiegel erfahrener Liebe und Zuwendung. Und es ist der Schlüssel zu unserer geistigen und körperlichen Gesundheit, unserem Glück. Unser Bewusstsein täuscht uns Freiheit und Selbstbestimmung vor, dabei strebt unser Unterbewusstsein immer nur nach Zuwendung und Bestätigung. Denn unsere Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung ist die Grundlage unseres Menschseins.
 
 3. Fast geschenkt - Sophie Kinsella

* Verlag: Goldmann
* Seiten: 448
* Sprache: Deutsch
* ISBN: 978-3442454037
* Preis: 8,90 €

Inhalt: Rebecca Bloomwood, ihres Zeichens Finanzexpertin aus London und unheilbarer Shopaholic, soll nach New York umziehen. Ein toller Job lockt sowie jede Menge Sehenswürdigkeiten wie Tiffany, Bloomingdales und Dutzende Designerläden. Leider endet ihre Karriere schlagartig, als über die Medien ganz Amerika von ihrem Schuldenberg erfährt, und auch ihre Beziehung gerät in die Krise. Ernüchtert kehrt Rebecca nach England zurück und nimmt einen neuen Anlauf. Es gilt, ihre Arbeit, ihr Liebesleben und ihr Konto wieder in den Griff zu bekommen ...

Vielen Dank für die Rezensionsexemplare an den Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag und an das Gütersloher Verlagshaus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen