Dienstag, 29. März 2011

Nachschub #9

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mal wieder zwei Neuzugänge zu vermelden. Ich habe mich diesmal für englische Lektüre entschieden um auch die Sprache mal wieder zu üben.

1. Tuesdays with Morrie - Mitch Albom
In diesem Buch geht es um Morrie und Mitch. Morrie war vor Jahren Mitch´s Professor an der Universität. Als Mitch Morrie eines abends in einer Fernsehsendung sieht, kommen die Beiden sich wieder näher. Daraufhin folgen 14 Dienstagsbesuche - die das Leben von Mitch, Morrie und vielleicht auch das Leben des Lesers verändern.

2. The Hunger Games Book 1
The Hunger Games werden viele als "Die Tribute von Panem" kennen. Dieses Buch ist der erste Band. Auch dieses Buch habe ich mir in englisch gekauft, da es erstens viel, viel günstiger ist, als die deutsche Ausgabe und zweitens auch meine Englischkenntnisse auffrischen soll. Zum Inhalt  muss ich wohl nicht mehr viel sagen, da schon sehr viele Blogger über diese Buchreihe geschrieben hat. Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf das Buch und frage mich nachwievor ob der Hype darum gerechtfertigt ist/war.

Eure Jana

1 Kommentar:

  1. "The Hunger Games" wollte ich ursprünglich auch auf Englisch lesen. Vielleicht kaufe ich mir die Reihe ja noch einmal nachträglich auf Englisch, so wie ich es bei Harry Potter auch mache.

    Aber schön, dass du dich im Englischen üben willst! :)

    AntwortenLöschen