Montag, 4. April 2011

Vampir sein ist alles - Tate Hallaway

Kurzbeschreibung

Für Garnet Lacey scheinen endlich bessere Zeiten anzubrechen! Keine lästigen Vatikanmönche mehr, die ihr ans Leder wollen -  und der gut aussehende Vampir Sebastian hat tatsächlich um ihre Hand angehalten. Doch kurz vor der Hochzeit verschwindet ihr Verlobter spurlos. Um ihn wiederzubekommen, muss Garnet sich zähneknirschend mit ihrem Feind verbünden.

Meine Meinung

Buch Nummer Drei dieser Reihe schließt nahtlos an Band Zwei an. Man ist sofort wieder drin in der Geschichte von Garnet und Sebastian. Ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen, weil ich genauso wie Garnet wissen wollte was mit Sebastian passiert ist. Genauso wie Garnet hatte ich aber auch anfangs das Problem bzw. die Frage wen man vertrauen kann. An einigen Stellen war die Sachlage total klar, an anderen Stellen dafür überhaupt nicht. Eine für meinen Geschmack würdige Fortsetzung. Ich bin sehr gespannt auf Band 4.

Vielen Dank an den Lyx Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen