Freitag, 29. Juli 2011

Hartmut und ich - Oliver Uschmann

Kurzbeschreibung

Hartmut und ich teilen eine Wohnung. Hartmut studiert Philosophie, ich fahre Päckchen aus. Hartmut treibt die Nachbarschaft in den Wahnsinn, ich liege in der Badewanne.

Meine Meinung

Dieses Buch kam als Leihgabe von einem Freund zu mir. Innerhalb eines Tages hatte ich es ausgelesen. Die Kurzbeschreibung klang für mich schon mal sehr gut. Das Buch selber liest sich sehr leicht. Der Schreibstil ist sehr einfach gehalten und die Kapitel relativ kurz, sodass man mal eben ein paar Seiten lesen kann. An einigen Stellen habe ich sehr herzhaft gelacht, aber ein Dauerlächeln wie andere Leser hatte ich nun doch nicht im Gesicht. Meiner Meinung nach bewegt sich das Buch im Mittelfeld meiner Geschmacksskala - typische Frauenromane ala Anne Hertz sind doch eher mein Humor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen