Samstag, 28. Januar 2012

Ich war shoppen...

und habe dabei gestern zwei Bücher erstanden, die einige von euch bestimmt kennen. Es ist einmal Die Landkarte der Zeit von Félix J. Palma. Dieses Buch interessiert mich schon sehr lange, aber als gebundene Ausgabe war es mir immer zu teuer. Gestern entdeckte ich es dann als Taschenbuchausgabe und habe es direkt gekauft. Durch Zufall entdeckte ich dann noch Die 13 1/2 Leben des Käpt´n Blaubär von Walter Moers. Dieses Buch wollte ich nach Die Stadt der Träumenden Bücher und Ensel und Krete unbedingt lesen. Habt ihr eines der Bücher gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

1 Kommentar:

  1. Huhu Jana,
    ich bin über "Ich wünsche mir, dass endlich etwas schönes passiert" auf deinen Blog aufmerksam geworden. Da bin ich ja mal auf deine Rezi gespannt, ich spiele nämlich mit dem Gedanken mir dieses Buch auch zuzulegen :)
    Dabei habe ich eigentlich schon wieder viel zu viele Bücher gekauft in der letzten Zeit :(

    Zu Käptn Blaubär: Jap, hab ich gelesen :)))
    Ich liebe Walter Moers - habe alle Romane von ihm. Kann ich nur empfehlen. Wenn dir die Bücher auch so sehr zusagen musst du unbedingt RUMO lesen - das ist mit Die Stadt der träumenden Bücher mein Lieblings-Moers :)
    Zu Der Schrecksenmeister kannst du auf meinem Blog auch eine Rezi finden! Schau doch mal vorbei! Würde mich freuen!

    LG, Käthe

    PS: Ich mag deinen Blog sehr - bin jetzt auch Leser geworden :)

    AntwortenLöschen