Freitag, 27. April 2012

Die Märchen von Beedle dem Barden - Joanne K. Rowling


 AUTOR Joanne K.  Rowling| GENRE Kinder- und Jugendliteratur
ERSCHEINUNGSJAHR 2008 | SPRACHE Deutsch
VERLAG Carlsen| SEITEN 112 | PREIS 6,95 (TB) 

Rezension 

Als ich so meine Problemchen mit Blackout hatte, habe ich dieses Buch eingeschoben und in einem Stück verschlungen. Schon lange wollte ich die Märchen, die auch in den Filmen angesprochen worden sind, selbst mal lesen. Als ich dann das Buch als Taschenbuchausgabe entdeckte, habe ich es direkt gekauft. Hier werden die Märchen von Beedle dem Barden erzählt. Sie erzählen von Liebe, Hass, Leben und Tod und den Mißständen zwischen Muggeln und Zauberern. Zu jeder Geschichte gibt es Illustrationen und eine Anmerkung von Albus Dumbledore. Ich habe das Buch gerne gelesen und finde es sehr gelungen, insbesondere natürlich für Fans von Harry Potter. Ob es auch jemandem gefällt, der HP nicht gelesen hat, vermag ich nicht zu beurteilen. Manche Märchen waren lustig andere wieder sehr ernst und mit einer gewissen Moral in der Geschichte. Ähnlich wie in unseren Märchen. Mir hat es gefallen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen