Mittwoch, 15. August 2012

My Compact Love [Filofax]

Wer die Filofaxposts hier gelesen hat, weiß ja das ich das Format Pocket bevorzuge. Vor kurzem ist dann im Filofaxforum das Compactfieber ausgebrochen. Das Papierformat ist im Vergleich zu Pocket größer, aber die Ringe haben nur 15 mm Durchmesser, sind somit also schmaler. Bevor ich dann einen Compact gekauft habe, habe ich erstmal geschaut was ich wirklich im Filofax benötige und was ggf. raus kann, wenn ich zu wenig Platz habe. Es hat sich herausgestellt, dass das Compactformat auf jedenfall genügt und mir genug Platz bietet. Darauf hin habe ich mir dann drei Compact Filofax gekauft - der Vierte ist bereits unterwegs. *g* WARNUNG: Viele Bilder! Wie immer gilt: Klick auf´s Bild und es wird größer.

Hier der Chameleon Compact in Rot und Raspberry und der Holborn Compact Wine.

Die Drei sind in meinen Augen einfach nur wunderschön. Derzeit wohne ich in dem linken Chameleon. Die Farbe ist ein tolles, kräftiges Rot. In den folgenden Bildern könnt ihr sehen, wie ich meinen neuen Schatz eingerichtet habe.

Erstmal möchte ich euch den Vergleich zu meinem Malden Pocket Crimson und Chami (Chameleon Compact) zeigen. Dabei sieht man nämlich gut, wie dick der Malden im Pocketformat war.

Malden Pocket Crimson und Chameleon Compact Red
Hier nun mal beide Filofax übereinander. Man sieht sofort das der Compact viel schmaler ist.


Obwohl der Chami schmaler ist, wiegt er etwas mehr als der Malden Pocket, was ihr hier sehen könnt.

Malden 325 Gramm & Chami 334 Gramm
Ich persönlich hätte gedacht das der Chami leichter ist, weil er einfach kompakter und dünner ist. Aber so kann man sich täuschen. So und nun kommt der angekündigte Inhalt meines Chami´s.


Links seht ihr meinen Parker Jotter K60 in Rot. Ich liebe diesen Kugelschreiber und habe ihn zirka 6 Mal in diversen Farben. Da mein Filo rot ist, musste es auch ein roter Kulli sein. Bei den beiden Karten in den Steckfächern handelt es sich um eine Thalia-Geschenkgutscheinkarte und um eine Giftcard/Geschenkkarte für Starbucks.


Hinter den Visitenkartenfächern befindet sich ein Fach über die gesamte Höhe des Chami´s. Darin habe ich einen Zykluskalender und einige Sticker. Ich mag diese Smileysticker wirklich gerne.


Im Cover befindet sich hinter den Bildern meines Verlobten und mir eine 1-Dollar-Note. Sie ist eine Art Glücksbringer. Als nächstes kommen dann die eher uninteressanten Seiten wie persönliche Daten und das Registrierblatt. Dann folgt meine Monatsübersicht (Monthly View).

Monatsübersicht / Monthly View
In der Monatsübersicht schreibe ich links immer die Schichten von mir und meinem Verlobten rein. In die Kästchen sowas wie Jahrestage, Geburtstage oder feste Termine. Wenn wie in diesem Bild eine grüne Linie sichtbar ist, bedeutet dies Urlaub.

1 Woche auf 1 Seite / Week on one page
In meiner Zeit als Pocketnutzerin habe ich immer das Kalendarium 1 Woche auf 2 Seiten genutzt und mich geärgert, dass es immer so leer ausschaut. Denn so viele Termine habe ich nicht. Daher habe ich jetzt auf das 1 Woche auf 1 Seite gewechselt und komme damit viel besser klar und es schaut nicht mehr so leer aus. Ich mache kein Color-Coding, nur manchmal mag ich es etwas bunter. Die grüne Linie an den Seiten sagen mir das ich da Urlaub habe/hatte.

Today Tab :)
Normalerweise hat ja jedes Filofax so ein mitgeliefertes Today-Lesezeichen. Dieses ist zumeist schwarz, durchsichtig oder braun. Ich finde diese recht langweilig und habe daher einfach ein Lesezeichen gelocht und nutze dieses als Tagesmarker. Wie ihr vielleicht bemerkt habt, nutze ich keine Register / no Divider. Dies spart mir nochmals Platz im Filofax. Stattdessen nutze ich Avery Waves. Zu sehen im nächsten Bild.

Avery Waves in pink und blau
Die Avery Waves gibt es auch in verschiedenen Farben und Formen. Ich habe hier die abgerundete Variante in blau und pink. Eines für Wünsche in pink und eines für Adressen in blau. Auch ein Adressregister habe ich nicht eingeheftet. Zudem habe ich nur die Unterteilung in Ärzte, Privat und div. wie Visitenkarten. Denn wirklich alle Adressen muss ich nicht dabei haben.

Ärzte (Adressen)
private Adressen
Visitenkarten
Nach den Adressbereich folgt dann eine Karte mit dem Bahnnetz in Hamburg. Diese finde ich sehr praktisch, wenn ich mal kurz was nachschauen muss.

Bahnnetz Hamburg
Als letztes habe ich dann die Filofax Sticker und die Notizzettel. Sehr pratkisch.

Sticker und Notizzettel
Und als letztes sehr ihr mein Magnetlesezeichen mit einem schönen Cupcake darauf. Dieses markiert den jeweiligen Monat in der Monatsübersicht.

Monthly View Marker
Damit sind wir schon am Ende angelangt und ihr habt den kompletten Inhalt des Filos Chami gesehen. Damit habe ich alles für mich wichtige dabei und bin derzeit sehr, sehr verliebt in meinen Chami und das Compact-Format. Ich bin der Meinung das ich jetzt angekommen bin, wenn man das so sagen kann.

Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, schreibt mir gerne einen Kommentar.
Please feel free to comment in english as well.



Kommentare:

  1. Hallo liebe Jana,
    das sieht ja toll aus!!! Herzlichen Glückwunsch!!!
    Mir geht es auch so, dass ich das Gefühl habe, dass das MEIN Format ist - nicht zu schwer und klobig, aber viel Platz zum schreiben... :-)
    Grüße, Maus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar. Ja, der ist einfach toll und das Format auch!

      Löschen
  2. Jana!
    I have no idea what you post says but oh MYGOSH! I just love the pic the malden and cham together! Beautiful!
    And the three compact ones!! Oh, my! I want to frame it and put on my desk! LOL Seriously, It is so inspiring!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks for your comment. The blogpost is about my way from pocket to compact. And I am talking about my set up. But the picture´s say´s all :)

      Löschen
  3. Sehr schön, dein Compact.

    Und ich sag's Euch ja: Compact ist DAS Format :-)).

    AntwortenLöschen
  4. *hach* ein traum. Wirklich ein kleines Schmuckstück. und ich hab die gleichen Smilies Sticker *hihi*

    AntwortenLöschen
  5. I'm thinking about changing from all personal sizes to having one be a compact size-To carry in my handbag. --- should I expect to take out most of my paper from my personal size? How much smaller is it really?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I do not know how bulky your personal filofax is. Maybe you just try it. If I does not fit, than give the filofax back. Before I changed I took a look at my inserts and through everything away that I do not need.

      Löschen