Mittwoch, 5. September 2012

Plampi: Nur eine Nacht - Mirjam H. Hüberli


AUTOR Mirjam H. Hüberli | GENRE Kinder- und Jugendbuch
ERSCHEINUNGSJAHR 2012| SPRACHE Deutsch
VERLAG Merquana Verlag| SEITEN 120 | PREIS 9,95 (TB) 


In diesem Buch geht es um Plampi und Theobald. Beide sind die Haustiere einer Familie zu der auch noch die Hündin Blacky gehört. Eines Abends hören Blacky und Plampi erneut das Wehklagen der Kinder Leonie und Steffi, die ihren Kater Theobald schmerzlich vermissen und das schon seit einigen Tagen. Auch Plampi und Blacky wundern sich wo der sonst eher faule Theobald abgeblieben ist. Somit entschließt sich Plampi die kommende Nacht zu nutzen und Theobald zu suchen, damit er diesen wieder nach Hause holen kann. Die Suche gestaltet sich schwieriger als anfangs angenommen doch mit tatkr...äh tierischer Unterstützung kommt Plampi voran. Aber reicht das um Theobald zu finden? Wenn er ihn findet, möchte er überhaupt wieder zurück oder ist Theobald gar von sich aus gegangen? Lauter Fragen die in diesem Buch mit wunderschönen Illustrationen geklärt werden.

Fazit: Ein schönes und bereicherndes Kinder- und Jugendbuch, was aber auch Erwachsenen Freude bereiten dürfte. Mir jedenfalls hat es gut gefallen und ich habe es in einem Rutsch durchgelesen. Bestimmt auch eine schöne Lektüre um es seinem Kind ggf. vorzulesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen