Dienstag, 18. September 2012

Wie ein einziger Tag - Nicholas Sparks

AUTOR Nicholas Sparks | GENRE Liebe, Roman
ERSCHEINUNGSJAHR 2011| SPRACHE Deutsch
VERLAG Heyne Verlag| SEITEN 220 | PREIS 8,99 (TB)

Allie und Noah. Noah und Allie. Der kleine Ort New Bern. Ein Sommer. Alles könnte perfekt sein. Aber wie so oft im Leben ist es das nicht. Die selbstbewusste Allie und der Schüchterne oder wie er sich immer ausdrückt "zurückhaltende" Noah lernen sich in einem Sommer in New Bern kennen. Während Noah dort lebt und seinen Unterhalt in einem Sägewerk bestreitet, ist Allie mit ihrer Familie nur den Sommerurlaub da. Die Beiden verlieben sich und verbringen jede Minute zusammen. Leider sind Allie ihre Eltern nicht sehr begeistert von dieser Beziehung und fahren eine Woche früher als gedacht nach Hause. Noahs Briefe erreichen Allie nie. Somit leben beide ihr Leben weiter in dem Glauben das der jeweils Andere die Beziehung aufgegeben hat. Jahre später steht Allie in New Bern vor dem Haus das Noah mühsam wieder aufgebaut hat.

New Bern wirkte auf mich wie eine typische Kleinstadt. Jeder kennt irgendwie jeden, es ist idyllisch und perfekt für eine Sommerliebe. Noah hat mich sofort begeistert, da er ein Mann mit Ecken und Kanten ist. Er arbeitet für seinen Lohn, hat Träume und wirkte auf mich immer sehr ehrlich. Er hat harte und weiche Seiten. Das er Allie Gedichte von Whitman vorliest, fand ich einfach nur bezaubernd. Allie ist eine lebensfrohe junge Frau, die den Sommer in New Bern genießt. Ich konnte gut nachvollziehen, dass Noah sich in die lebenslustige Allie verliebt und das Allie den facettenreichen Noah ins Herz schließt. Ich könnte noch unendlich weiter schwärmen aber dann würde ich zu viel von der Handlung verraten. Wer einen Liebesroman sucht, der nicht nur Friede-Freude-Eierkuchen bietet, ist hier bestens aufgehoben. Dieser Roman bietet diverse Emotion: von Liebe zur Trauer, Verlust, Wut und Freude ist alles dabei. Ich habe jede Zeile genossen.

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich muss gestehen, bisher habe ich nur den Film zu dem Buch geschaut. Aber deine Rezension macht Lust auf das Buch. Kommt sofort auf den Wunschzettel.

    Liebe Grüße.

    PS: Den letzten Satz finde ich toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen!

      Dann lies unbedingt das Buch, es ist etwas anders als der Film (ist ja immer so) aber einfach nur schön.

      Lg Jana

      Löschen