Samstag, 10. November 2012

neue Lesezeichen

Vor kurzem habe ich mir das Lesezeichen links bestellt. Laut Anbieter sollte die Schrift statt rot aber grün sein - so war es im Onlineshop auch abgebildet. Umso überraschter war ich dann das Rot zu sehen.

Ich schrieb dann schnell eine eMail an den Anbieter und fragte nach ob ich das falsche Lesezeichen bekommen hatte oder es im Internet falsch gezeigt wurde. Antwort: Es gibt es nur in Rot.

Da ich aber eigentlich eines mit grün haben wollte, war der Shop so freundlich mir als Entschädigung die folgenden zu zusenden. Das nenne ich Service. Nun habe ich vier wunderschöne neue Lesezeichen. Da lacht das Sammlerherz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen