Donnerstag, 1. November 2012

Roterfaden Taschenbegleiter

Vor kurzem hat Imy auf ihrem Blog über eine Art Kalender-Notizbuch-Kombination geschrieben. Den Beitrag findet ihr hier *klick*. Ich war von dem Produkt sehr angetan und hatte mir dann auch in Ruhe die Website der Firma Roterfaden angeschaut. Dabei habe ich mir das Prinzip der Klammern anschauen können und wie genau das System funktioniert. Bisher war ich ja passionierte Filofax-Nutzerin aber seit einiger Zeit bin ich - wie Imy - auf der Suche nach einem neuen System. Kurzum - ich könnt es euch schon denken - habe ich dann einen Roterfaden Taschenbegleiter in der Größe A6 und meiner Lieblingsfarbe grün bestellt. Für den Inhalt habe ich mir das Kalendarium für 2013, 1 Notizheft kariert und ein Adressbuch gekauft. Alles ist heute nach wirklich schneller Bearbeitung bei mir gelandet. Hätte ich meinen Artikel individualisieren lassen - mehr dazu auf der Website des Herstellers - hätte es etwas länger gedauert. Ab Januar geht das gute Stück dann in die Testphase. Ich bin schon sehr gespannt wie er sich im Alltag bewährt. Hier nun ein paar Fotos.











Kommentare:

  1. Hallo,leider finde ich von Dir keine Review wie sich der Rotefaden Taschenbegleiter im Alltag gemacht hat.Oderbgibt es einen Link ? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen!

      Es gibt keinen Link dazu, da ich den Taschenbegleiter sehr schnell weiter verkauft habe. Mir war das Prinzip einfach nicht überzeugend genug und für diese Metallhaltedinger war das Papier einfach viel zu dünn, da reißen ruckzuck die Seiten ein. Damit hatte sich das Thema für mich erledigt. Lg Jana

      Löschen
  2. Was hast Du für die Ausführung gezahltb?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir leid, das ist drei Jahre her, das weiß ich absolut nicht mehr.

      Löschen