Mittwoch, 14. Mai 2014

Weil du böse bist - Peter Sultani

AUTOR Peter Sultani GENRE Krimi
ERSCHEINUNGSJAHR 2014 SPRACHE deutsch
SEITEN 543 PREIS 6,99 EUR  MEDIUM EPUB
VERLAG dotbooks 
 
Inhalt
 
In München geschehen bestialische Morde an schwangeren Frauen. Als wäre das nicht schlimm genug, nimmt der Mörder auch noch die Föten mit. Die Kriminalpolizei, darunter der Kommissar Robert Craan sind ratlos, denn der Täter hinterlässt keinerlei verwertbare Spuren.
 
Meine Meinung
 
Ich möchte an dieser Stelle mit der Kritik beginnen. Diese bezieht sich jedoch weniger auf den Roman sondern auf das Ebook selbst. Ich habe die Fehler nicht gezählt aber es waren für meinen Geschmack einfach zu viele. Neben Rechtschreibfehlern fand ich hier auch Sätze in denen Wörter doppelt waren oder fehlten. Dies hat meinen Lesefluss wirklich sehr gestört. Hier sollte der Verlag unbedingt nachbessern.
 
Abgesehen von den Fehlern liest sich das Buch flüssig und spannend von Anfang bis Ende. Die Beschreibungen der Morde und Tatorte sind wirklich sehr plastisch. Wer es hier lieber etwas indirekter mag, sollte sich vielleicht doch einen anderen Krimi / Thriller kaufen. Alle anderen dürfen hier zugreifen. Ich selbst fand die beschriebenen Szenen passend - direkt, blutig aber nicht übertrieben oder gar reißerisch. Besonders spannend fand ich als Leserin die Perspektivenwechsel. Mal verfolgt der Leser das Geschehen aus Sicht von Opfer, Kommissaren oder Täter. Immer wieder gibt es kurze Momente, wo man meint zu wissen wer der Mörder ist, nur um zwei Seiten später festzustellen, er ist es nicht.
 
Im Mittelpunkt steht der Ermittler Robert Craan. Ihn lernt man am besten kennen. Ich mag ihn, weil er Ecken und Kanten, Höhen und Tiefen hat. Dies gab ihm Tiefe und Glaubwürdigkeit. Auch die Nebencharaktere sind interessante Personen, die das Buch lebendig machen. Ich könnte mir gut Vorstellen, diese Personen in einem zweiten Band zu begleiten und besser kennenzulernen.
 
Fazit 
 
Ein wirklich spannender Krimi, der mich von Anfang bis Ende gefesselt hat. Aufgrund der direkten Beschreibungen nichts für Softies. ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen