Sonntag, 27. September 2015

Das Wunder von Coldwater - Mitch Albom

 AUTOR Mitch Albom GENRE Roman
ERSCHEINUNGSJAHR NOV 2014 SPRACHE deutsch
 SEITEN 336 PREIS 13,99 EUR
MEDIUM eBook VERLAG
Goldmann Verlag 


Inhalt

Eine beschauliche Kleinstadt am Lake Michigan, USA. Es ist ein ruhiger Herbstabend als Tess Rafferty´s Telefon klingelt. Tess geht ran und lässt vor Schreck den Hörer fallen, denn am Telefon ist ihre Mutter...ihre tote Mutter. Neben Tess erhalten auch noch einige andere Einwohner scheinbare Anrufe aus dem Jenseits. Das Wunder verbreitet sich und Coldwater wird zum Medienschauplatz. Nur der Pilot Sully Harding glaubt nicht an das Wunder. Er will beweisen das Alles ein Schwindel ist. Aber ist es überhaupt ein Schwindel?

Meine Meinung

Ist der Tod wirklich das Ende oder gibt es ein Leben nach dem Leben? Das Fragen sich die Einwohner und später Millarden Menschen in den USA. Das Thema fand ich sofort interessant. Die Vorstellung nochmal mit einem geliebten Menschen zu sprechen ist entweder großartig oder eher das Gegenteil, weil eine alte Wunde wieder aufreißt. Diese beiden Aspekte werden auch im Buch behandelt, was ich sehr gut fand, da es somit nicht einseitig behandelt worden ist.

Der Schreibstil ist flüssig und die Perspektivenwechsel haben mir sehr gefallen. Lediglich die vielen Namen hatten mich eingangs etwas verwirrt. Der Schauplatz ist meiner Meinung nach etwas Klischeehaft - von wegen Kleinstadt, beschaulich, jeder kennt jeden...ja es ist zwar so aber eine solche Geschichte mal in einer Großstadt wäre doch auch was. 

Bei den Protagonisten konnte ich mich am ehesten mit Sully Harding identifizieren. Anfangs schien er nur eine Randfigur zu sein, mauserte sich jedoch zu einem Hauptprotagonisten. Seine Geschichte ist wirklich tragisch, ergreifend und aufwühlend. Ich konnte sehr gut nachvollziehen warum er an dem Wunder zweifelt aber andererseits den Wunsch hat es möge wahr sein. 

Das Buch braucht etwas Zeit die Geschichte aufzubauen, dies gelingt jedoch gut. Man hat nach kurzer Zeit einen Bezug zu den Menschen und der Geschichte und möchte einfach wissen wie es weiter geht.

Fazit

Eine interessante, aufwühlende Geschichte mit einem sehr spannenden Thema. Definitiv lesenswert! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen